Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft  der  Humboldt-Universität zu Berlin
LEHRVERANSTALTUNGEN
von PD Dr. Heinrich Parthey

Frühere Hauptseminare zur "Bibliometrie" im Wintersemester 1992/93, Wintersemester1994/95, Wintersemester 1995/96, Sommersemester 1997, Wintersemester 1997/98, Sommersemester 1998, Wintersemester 1998/99, Sommersemester 1999, Wintersemester1999/2000, Sommersemester 2000, Sommersemester 2001, Sommersemester 2002, Sommersemester 2003, Sommersemester 2004,  Sommersemester 2005, Sommersemester 2006, Sommersemester 2007, Sommersemester 2009, Sommersemester 2010, Sommersemester 2011, Sommersemester 2012, Sommersemester 2013, Sommersemester 2014 und im Sommersemester 2015.




Auszug aus dem kommentierten Vorlesungsverzeichnis

Sommersemester 2016 

 


51 819 Bibliometrie

Hauptseminar     Dienstag 12-14 Uhr      wöchentlich                                 Dorotheenstr. 26, Raum 118                                                                             Parthey

Indikatoren für die Publikationstätigkeit und für die Beachtung von Publikationen in der Forschung. Bibliometrie als Statistik von Bibliographien. Bibliometrische Profile in der Wissenschaft. Zusammenhänge zwischen der Anzahl von Publikationen, Zitationen, Autor- und Koautorschaften, die durch funktionale Abhängigkeiten bestimmt sind: Autorenverteilung nach Anzahl der Publikationen (Lotka-Darstellung), Zeitschriftenverteilung nach Anzahl der Publikationen (Bradford-Darstellung) und nach Anzahl der Zitierungen in Fachbibliographien. Im Seminar werden unter Verwendung von Literaturdatenbanken bibliometrische Profile für wissenschaftliche Institute entwickelt und ihre Funktion bei der Auswahl von Zeitschriften für die entsprechende Institutsbibliothek untersucht.

LITERATUR:


  (SeminarFlyer als PDF-Datei).


Zurück zu Lehrveranstaltungen